Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

10.10.2002

Das ist sie, die neue Homepage!

Im Stillen wurde viele Wochen gewerkelt, um diese neue Homepage auf die Beine zu stellen. Amadeus, unser Webmaster, hat viel Kraft investiert und die Nörgler, die immer neue und dann wieder andere Ideen hatten, wahrscheinlich einige Male verflucht. Ganz herzlichen Dank von RH für seinen Einsatz.

Was, dafür braucht man so lange? Ja, und er arbeitet blitzschnell. Nur wer mal einen Blick hinter die Kulissen werfen darf, erkennt, welch enormer Programmierungsaufwand in dieser Homepage steckt, um intelligente Lösungen zu kreieren, die nicht nach ein paar Tagen überholt sind.


Kommentare