Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

04.11.2002

Schon mal die Rubrik "e-Learning" angeschaut?

Hier finden Sie nicht nur den Ihnen vielleicht schon bekannten MCT (Multiple Choice Test), sondern auch eine im Wesentlichen von Rico Maatz (mit Unterstützung des Media Design Centers und hier insbesondere mit Unterstützung von Martin Meusel, dem wir sehr danken) mit großem Einsatz gestaltete Lernumgebung, die sich mit Täterschaft und Teilnahme befasst. Wir wollen anhand dieses zentralen Themas aus dem Strafrecht AT einmal überprüfen, ob und wie diese Lernumgebung von den Studierenden akzeptiert wird. Es steckt wirklich ziemlich viel Arbeit drin - ganz herzlichen Dank an RM -, so dass wir uns vorsichtig rantasten wollen. Wir machen weiter, wenn wir feststellen, dass wir damit vielleicht eine Lücke zwischen der Vorlesung, dem Lehrbuch und dem Repetitorium füllen können. Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, wir sind extrem neugierig!


Kommentare

05.11.2002, 00:26 Uhr von DCASH

absolut genial!

Die Umsetzung ist wahnsinnig gelungen! Die Links auf Rechtsprechung und vor allem die Fälle sind erste Klasse und wahnsinnig hilfreich. Bitte unbedingt an diesem tollen Projekt weiterarbeiten... hat mich schon wieder zum Nachdenken angeregt.