Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

03.03.2006

Website-Abstimmung mit eindeutigem Ergebnis

Wir fragten nach der Einschätzung des Zitats des ehemaligen Bundesjustizministers Dehler aus den 50er Jahren: "Wir müssen ein Freiheitsopfer bringen, um die Freiheit zu bewahren." 63 % sahen hierin eine Beschreibung der derzeitigen beunruhigenden Praxis, die die Freiheit ersticke, 25 % schätzten dieses Zitat für aktueller denn je ein, ein kleiner Rest zog sich auf den Standpunkt zurück, dies interessiere ihn nicht. Wir danken für Ihre aufschlussreiche Beteiligung und freuen uns über Ihre Mitwirkung auch beim aktuellen Voting.


Kommentare

18.04.2012, 22:24 Uhr von Devyson

bCauiEwuKodjoi

hi ko paukcomment from usa i think we know each other i been lived in myauk kyeel khat win u know 33 34 bewteen 84 n 85 otherwise i like u r story n photo bravo sorry i cant type myanmar font better be learn . by theway shan school (shan kyaung ) are they still there have fun