Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Events

Bei den hier so bezeichneten Events an der Universität Freiburg, am Max-Planck-Institut sowie in der Stadt wollen wir uns auf solche konzentrieren, die in besonderer Weise mit dem Profil des Instituts für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht verbunden sind.

Dieses lässt sich derart charakterisieren, dass wir der Rolle des Strafrechts in der Gesellschaft skeptischer gegenüberstehen als viele KriminalpolitikerInnen und über diese aufgestachachelte BürgerInnen.

Diese Sichtweise leben wir in den juristischen Veranstaltungen, indem wir fortwährend die Risiken des Einsatzes des Strafrechts im Auge behalten, wir thematisieren diese Fragestellungen in den News und dem Newsletter und bieten eben ab und zu besondere Veranstaltungen auf diesem Feld an bzw. weisen an dieser Stelle auf weitere derartige Angebote hin.

Die Veranstaltungsreiche TACHELES stößt in das selbe Horn: Sie beobachtet intensiv, wie Menschen- und Bürgerrechte im vorgeblichen Kampf gegen die Kriminalität zunehmend unter die Räder geraten.