Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Geplanter Ausbau

November 2018

Wer mithilfe der vorlesungsbegleitenden Karteikarten lernen will, muss sich bis zum jetzigen Zeitpunkt durch eine Liste von Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester klicken. Künftig wollen wir die Sortierung der Lehrmaterialien nach Semestern aufgeben und einen Lehrmaterialien-Pool erstellen, in dem die Karteikarten nach Sachgesichtspunkten (Allgemeiner Teil, Besonderer Teil, Jugendstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Kriminologie usw.) abrufbar sind. Für Klausuren, die in der Vergangenheit in den Anfänger- und Fortgeschrittenenübungen sowie im Examensklausurenkurs geschrieben wurden, soll es einen Klausurenpool geben. Dort lassen sich die Klausuren nach Schwierigkeitsgrad sortieren oder auf einzelne Problemschwerpunkte bzw. Straftatbestände durchsuchen.