Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Schwerpunktseminar "Die Grenzen der Wahrheitssuche im Strafverfahren"

Sommersemester 2015

SeminarankündigunG

Das Seminar wird sich mit den Problemen eines sich verändernden Strafverfahrens beschäftigen. Gelten erarbeitete Grenzen auch unter neuen gesellschaftlichen und technischen Bedingungen unverändert fort? Oder ergeben sich neue Fragen, auf die der Gesetzgeber und die Rechtsprechung bisher noch keine umfassenden Antworten geben konnten?

Das Seminar bietet die Möglichkeit, eine schriftliche Studienarbeit im Rahmen des Schwerpunktbereichsstudiums anzufertigen. Die Seminarvorträge werden im Rahmen eines Blockseminars nach gesonderter Ankündigung im Laufe des Sommersemesters stattfinden.
 


Informationen

Dozenten

Jens Puschke

Termin

Vorbesprechung am 25.2.2015,

9.30 Uhr

Ort

Seminarraum der Erbprinzenstr. 17a

Leistungsnachweis

Im Rahmen des Seminars besteht die Möglichkeit, eine schriftliche Studienarbeit im Rahmen des Schwerpunktbereichsstudiums (SPB3) anzufertigen. Die Seminarvorträge werden nach gesonderter Ankündigung im Laufe des Sommersemesters stattfin- den. 


materialien

Vorbesprechung vom 25.02.2015

Themen