Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Sommersemester 2020

Diskussionsforum zur Kriminologie-Vorlesung

Hier können Sie alle Fragen diskutieren, die im Rahmen der Vorlesung Kriminologie I aufkommen.

Damit das Forum übersichtlich bleibt, schreiben Sie bitte in die jeweilige Betreffzeile das Thema Ihres Beitrags. Herzlichen Dank!


Kommentare

01.08.2020, 13:23 Uhr von Felix

Verfügbarkeit der Aufzeichnungen bei ILIAS

Lieber LSH, 

bis wann werden die Aufzeichnungen der Vorlesungen bei ILIAS online bleiben? Besteht die Möglichkeit, während der vorlesungsfreien Zeit Abschnitte nachzuarbeiten?

19.07.2020, 12:36 Uhr

Klausur für BOK-Teilnehmer

Da ich die letzten Wochen für eine andere Klausur lernen musste und daher nicht aktiv an der Vorlesung teilnehmen konnte, wollte ich nachfragen, ob es eine Eingrenzung gibt für die Klausur oder sonstige Infos dazu bekannt gegeben worden sind, außer wo und wann geschrieben wird.

RH: Um ehrlich zu sein, finde ich diese Argumentation gerade für BOK-Studierende nicht ganz zwingend, die grundsätzlich eine Teilnahmepflicht an den Lehrveranstaltungen haben.

11.06.2020, 16:03 Uhr von Annika

präventive Vereinigungstheorien

In den Karteikarten steht, dass die präventiven Vereinigungstheorien ganz auf das Vergeltungsmoment verzichten.  Was unterscheidet sie dann von den relativen Theorien beziehungsweise was ist das vereinigende Element an ihnen ?

Antwort des LSH: Der Begriff der präventiven Vereinigunstheorie stammt von Roxin und verzichtet in der Tat auf Elemente der absoluten Straftheorien. Spezial- und Generalprävention stehen jedoch als Strafzwecke nebeineinander. Sie vereinigen sich (vgl. im Einzelnen Roxin/Greco, 5. Aufl. 2020, § 3 Rn. 37 ff.).

01.06.2020, 17:19 Uhr

Ablegen einer Studienleistung als ZFS/BOK Kurs

Dies würde mich als BOK-Teilnehmer dieser Veranstaltung auch interessieren. 

Vielen Dank für eine Rückmeldung 

26.05.2020, 12:15 Uhr von Constantin Peter

Ablegen einer Studienleistung als ZFS/BOK Kurs

Guten Tag,

ich würde gerne wissen in welcher Form die Studienleistung, welche zur anrechnung im BOK Bereich nötig ist, zu erbringen ist.

Also wird eine Hausarbeit oder ein Protokoll oder Ähnliches verlangt?

Das wäre interessant zu wissen um den Arbeitsaufwand abschätzen zu können um besser planen zu können.

Herzlichen Dank, Constantin Peter

Antwort des LSH: Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass für die BOK-Studierenden eine überschaubare Klausur mit kurzen Fragen und Multiple-Choice-Tests angeboten werden wird.