Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Schwerpunktseminar "Staat oder Privat?"

Sommersemester 2020

Seminarankündigung

Prof. Dr. Roland Hefendehl wird im Sommersemester 2020 ein Seminar mit dem Oberthema

                                                  „Staat oder Privat?“

anbieten. Wir wollen die Frage beantworten, ob es auf dem Gebiet der gesamten Strafrechtswissenschaften einen Bereich genuiner staatlicher Tätigkeit gibt oder ein auch zunehmendes privates Engagement schlicht unabdingbar erscheint. Wir wollen klären, in welchen Bereichen ein unantastbarer Bereich des Privaten verbleiben muss und wann wir diesen aus staatlichem Interesse durchbrechen sollten.

Angesprochen sind sowohl Studierende mit dogmatischem Interesse am Strafrecht und Strafverfahrensrecht als auch Studierende, die schwerpunktmäßig in der Kriminologie arbeiten wollen.

Wir bitten Interessierte, uns eine Mail an instkrim@jura.uni-freiburg.de zu senden, um ihr unverbindliches Interesse zu bekunden.


Informationen

Leistungsnachweis

Im Rahmen des Seminars besteht die Möglichkeit, eine schriftliche Studienarbeit im Rahmen des Schwerpunktbereichsstudiums (SPB3) anzufertigen. Die Seminarvorträge werden nach gesonderter Ankündigung im Laufe des Sommersemesters stattfin- den. 


Materialien