Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

LSH-Newsletter

Im Terra-Incognita-Newsletter geht es um die Hochschulen als fremde Welten oder auch um die ganz alte Schule. Ist das Ende also nahe, wie der künftige Ex-Chefkolumnist Thomas Fischer uns verheißt? Oder beginnt die Party jetzt erst recht – so ein wenig überraschend die FAZ. Trotz aller Aufschreie von Podolski and Friends verlief am AG Düsseldorf in Sachen Metzelder eher alles wie immer, einschließlich der gesetzgeberischen Reflexe. Polizei und Bundeswehr wiederum wünschen sich weniger Aktionismus, man habe alles im Griff. Impfdrängler und Passfälscher trüben ein wenig die Jubelmeldungen unseres Gesundheitsministers. Notfalls muss eben das Strafrecht her. Und in Österreich? Das wichtigste Amt ist endlich wieder besetzt, dasjenige des Ski-Präsidenten. Die SZ nennt ihn Zirkusdirektor. Auch Sebastian Kurz ist zu unserer Beruhigung nach wie vor von mächtigen Netzwerken umgeben und daher fest im Sattel.


Letzte News & Abstimmungen

10.06.2021

Kein Recht auf Party?

Ein wenig missmutig waren wir zugegeben in den letzten Monaten schon, wenn uns die stets humorfreie Meisterin der Modellierungen, Viola Priesemann, oder der sorgenvolle Mahner auf allen Kanälen, Karl Lauterbach, wieder einmal ... weiterlesen

 

04.06.2021

Von Impfdränglern und Passfälschern

Die Impfstoffe gegen das Corona-Virus sind trotz der bereits sichtbaren Impffortschritte heiß begehrt. Eine vollständige Aufhebung der Priorisierung ist zwar in Sicht, aber die Impftermine sind weiterhin ... weiterlesen

 

14.05.2021

Weitreichende Folgen?

In unserer seit einem Monat laufenden Befragung wollten wir wissen, ob Corona ggf. sogar Auswirkungen auf die Studienwahl an sich hat. Das hielt die Mehrheit dann doch für übertrieben. 71 (65,1 %) wiesen dies zurück. ... weiterlesen

 

07.05.2021

Das Unternehmen Uni ist gescheitert

Wer hier aus welchem Grund gescheitert ist, erläutert ein Beitrag von Sonja Buckel in der Wochenzeitung „der Freitag“. Vielleicht die Universität infolge von Corona? Hier kann die Autorin erst einmal ... weiterlesen