Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg

Anki

Das Ziel dieses Studierendenprojekts ist die arbeitsteilige Übertragung der Streitstände aus dem Problemfeld-Wiki in das Anki-Karteikarten-Format. Damit können alle Problemfelder heruntergeladen und mit Hilfe des Anki-Logarithmus individuell gelernt werden.

Zunächst sollen die Problemfelder aus dem Allgemeinen Teil in Anki übertragen werden. Etwa ein Drittel ist schon geschafft:

Eine Anleitung, wie Du Dich selbst beteiligen kannst und bald ein vollständiges Deck für alle Studierenden verfügbar ist, erhältst Du hier.